Events & Kurse

Detaillierte Infos zu den aktuelle Events


AUSGEBUCHT - Themenabend "Das innere Kind - eigene Triggerpunkte erkennen."

Datum:05.06.2024

Zielgruppe
Mamis & Papis

Wann
ab 19.30 Uhr, Türöffnung 19.15 Uhr
Dauer ca. 2 bis 2.5 Stunden

Was
In kleiner Runde geniessen wir ein paar Stunden ohne Kinder und tauschen uns unter fachkundiger Leitung bei einem kleinen Apéro zu einem Erziehungsthema aus und finden gemeinsam neue Perspektiven und Lösungswege, sodass du mit vielen neuen Inputs und frisch gestärkt ins Familienleben zurückkehren kannst.

Thema
Wir alle sind geprägt von unseren Erlebnissen und Erfahrungen der frühen und frühesten Kindheit. Allerdings können wir uns vieles davon nicht erinnern. Denn wie Prof. Dr. Gerhard Roth so schön sagt: "Die ersten drei Jahre unseres Seelenlebens sind nicht erinnerbar, obwohl sie die wichtigsten sind."

Du erfährst, welche genetisch angelegten Überlebens-Strategien wir Menschen haben, um mit Stress und Bedrohungen umzugehen und wie diese funktionieren. Ich erkläre dir, wie du diese im Alltag erkennen und wie du nach diesem Themenabend dafür sorgen kannst, dass sie deinen Alltag weniger stark beeinflussen.

Du wirst merken, dass wir alle mehrere "innere Kinder" haben und dass diese verschiedene Rollen in unseren Leben spielen.

Sodass du nach diesem Themenabend möglichst oft im "Erwachsenen-Ich" Entscheidungen treffen und im Erziehungsalltag reagieren kannst. Und dass dabei eine grosse Portion "glückliches inneres Kind" Platz haben darf.

Fachliche Begleitung
Nadja Szabo Winter, dipl. Erziehungsberaterin

Eintritt
Fr. 30.00 inkl. kleinem Apéro

Bei unseren Themenveranstaltungen lassen wir viel Spielraum für die unterschiedlichsten Ansichten und für individuelle Lösungen. Denn es gibt nie nur einen einzigen richtigen Weg. Alle Treffen unterstehen der Schweigepflicht.

Unsere Themenveranstaltungen finden in der elggisPraxis an der Elggisstrasse 2 in Glarus statt.

Anmeldung
Melde dich bitte unbedingt per Mail (nadja@familiencoaching-glarus.ch) oder Whatsapp (0797637667) an, denn die Plätze sind begrenzt.



Zurück zur Übersicht



Es gelten die AGB.


Rückmeldungen