Mentale Geburtsvorbereitung
Hypno Birthing

Fragen und Antworten

Was ist mentale Geburtsvorbereitung?

In meinen Geburtsvorbereitungskursen lernst du einen ganzer Werkzeugkasten kennen, den du vor, während und nach der Geburt immer so einsetzen kannst, wie du es möchtest.
Ich erkläre dir, wie unser Unterbewusstsein funktioniert und wieso es einen grossen Einfluss auf eine gute Geburt hat. Du lernst ausserdem verschiedene Entspannungs- und Angstlösungsmethoden kennen, übst die drei wichtigsten Atemtechniken und erfährst, wie du dich und dein Unterbewusstsein mit Nutzung der fünf Sinne positiv auf die Geburt programmieren kannst.
Mit der Selbsthypnose kannst du dich selbständig tief entspannen und lernst, wie du das Angst-Spannungs-Schmerz-Syndrom verhindern und stoppen kannst. Und ich zeige dir verschiedene Bausteine, welche du in die Tiefenentspannung einbauen kannst. Ausserdem lernst du, auf deinen Körper zu hören und so seine Bedürfnisse besser wahrzunehmen.

Für eine gute Geburt sind vier Faktoren essentiell: Entspannung, Sicherheit, Vertrauen und genügend Sauerstoff für dich, deine Plazenta und dein Baby. Ich lerne dir die wichtigsten Werkzeuge, die nötig sind, damit du diese Faktoren positiv beeinflussen kannst.

Was ist Hypnose und bin ich dann weg?
Du befindest dich mehrmals täglich im hypnotischen Zustand: Immer dann, wenn du dich auf etwas fokussierst und die Zeit um dich herum vergisst, also z.B. beim Fernsehen, beim Sport oder wenn du dich beim Autofahren plötzlich fragst, wie du die letzten fünf Kilometer gefahren bist. Du bist also bei der Hypnose nicht "weg" und du machst auch nichts, das du nicht willst, sondern bist einfach mental tief entspannt und gleichzeitig fokussiert auf deine innere Gefühlswelt. So können im entspannten Zustand positive Gefühle und Gedanken verankert und negative Gefühle verarbeitet werden.

Wieso ist die positive Einstellung wichtig?
Im Unterbewusstsein haben wir seit unserer eigenen Entstehung ganz viele Informationen, auch rund um das Thema Geburt, angesammelt. Einige dieser gespeicherten Infos sind positiv, die meisten jedoch leider negativ. Diese negativen Bilder sorgen oft für Ängste oder Befürchtungen, die einen negativen Einfluss auf das Geburtserlebnis haben können. Deshalb helfe ich dir, dein inneres Bild der Geburt zu verbessern und werde dir neue, schöne und kräftigende Bilder mitgeben.

Habe ich dann wirklich keine Schmerzen bei der Geburt?
Ich kann dir nicht versprechen, dass du keine Schmerzen hast. Aber ich kann dir sehr wertvolle Instrumente und Werkzeuge mit auf den Weg geben, die dir Vertrauen geben, die dir helfen und die dich auch dann, wenn plötzlich doch Schmerzen aufkommen, wieder entspannen können. Dafür musst du aber auch etwas mitbringen: Vertrauen in mich und dich und Zeit zum Üben. Denn alle Prozesse und Abläufe müssen verinnerlicht werden.

Wieso soll ich meinen Partner oder Geburtsbegleiter/in mitbringen?
Ich habe schon oft von Partnern gehört, dass sie sich während der Geburt völlig hilflos gefühlt haben. Sie konnten nichts helfen oder machen und mussten zusehen, wie ihre Frau leidet. In meinem Kurs wird der Geburtsbegleiter nicht nur gut informiert, sondern bekommt auch eine wichtige Aufgabe: er/sie lernt, der Gebärenden wieder in die Entspannung zurück zu helfen, Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen und so aktiv zu einem guten Geburtserlebnis beizutragen. Ausserdem entsteht während des Kurses ein grosses Verständnis für den Ablauf und die Vorgänge bei der Geburt.

Was ist das Ziel von Hypno Birthing?
Dass du eine gute und schöne Geburt erlebst, bei der du bewusst mitbestimmen kannst und du deinen Körper arbeiten lässt, weil du genügend darüber weisst. Für mich ist es zentral, dass die Zusammenarbeit mit Hebammen und Ärzten gut funktioniert und du dich gut aufgehoben fühlst. Ausserdem ist die medizinische Hilfe kein Hindernis, sondern bei Bedarf eine gute Unterstützung, falls nicht alles läuft, wie es sollte.

Ich wünsche dir von Herzen, dass du die Geburt deines Kindes als etwas Positives und Kräftigendes wahrnimmst und deinem Kind so den bestmöglichen Start ins Leben geben kannst. Wenn immer möglich ohne Intervention von Aussen, aber auch dann wenn es zu solchen kommen sollte (Kaiserschnitt/PDA etc.).

Übrigens…
Die Werkzeuge, die du in meinem Kurs lernst, helfen dir auch nach der Geburt und in allen anderen Lebenssituationen, sei es im Job, beim Sport, in der Kindererziehung usw. Also profitiert auch dein Geburtsbegleiter von diesem Kurs.


Angebot

Komplettkurs

Der Komplettkurs eignet sich für Erstgebärende oder Paare, welche gerne einen ausführlichen Kurs besuchen möchten.

Voraussetzungen: keine

Inhalt: 

  • Was ist mentale Geburtsvorbereitung / Hypno Birthing?
  • Wie funktionieren Selbsthypnose und Tiefenentspannung?
  • verschiedene Entspannungs-, Hypnose- und Atem-Techniken
  • Angstbefreiung
  • Affirmationen
  • detaillierte Informationen zum Geburtsablauf, medizinisches Basiswissen
  • positive Einstellung zur Geburt
  • Was kann ich bei der Geburt selber entscheiden und beeinflussen?
  • Aufgabe des Geburtsbegleiters
  • Schwangerschaft / Geburt / Stillzeit / Packliste
  • optional: Besuch der Stillberaterin Silvia Schmidli (Aufpreis Fr. 25.00)
  • genügend Zeit für alle deine Fragen

Auf Wunsch besucht uns die Stillberaterin und gibt euch viele Informationen rund ums Thema Stillen.

Inklusive:

  • Umfangreiche Kursunterlagen
  • Produktproben-Körbli und Infos zu Anlaufstellen in der Region
  • Whatsapp- und Telefon-Kontakt bei Fragen (bis zur Geburt)
  • Persönliches Nachgespräch
  • Getränke während dem Kurs

Kursdauer: ca. 12 Stunden mit Geburtsbegleiter plus Nachgespräch 1 Stunde

Kursstart: Individuell ab der 20.SSW

Kurskosten: Fr. 750.00

Die Krankenkasse übernimmt i.d.R. einen Teil der Kurskosten. Weitere Infos erhältst du bei deinem Krankenversicherer.

Es ist mir ein grosses Anliegen, dass ich den Kurs optimal auf eure Bedürfnisse anpassen kann. Deshalb biete ich ausschliesslich Privatkurse an (nur 1 Paar).


Kompaktkurs

Der Kompaktkurs richtet sich an Zweitgebärende oder Paare, welche bereits ein Vorwissen über das Thema Geburt und Hypnose/Meditation haben.

Voraussetzungen:

  • Basiswissen über Meditation / Hypnose / Hypno Birthing

und/oder

  • Vorbereitung mit Buch nach Absprache (Buch kann bei uns ausgeliehen werden)

Inhalt:

  • Entspannungs-, Hypnose- und Atem-Techniken
  • Angstbefreiung
  • Affirmationen
  • Geburtsablauf (Kurzversion)
  • Positive Einstellung zur Geburt
  • Was kann ich bei der Geburt selber entscheiden und beeinflussen?
  • Aufgabe des Geburtsbegleiters
  • Schwangerschaft/Stillzeit (nur am Rand)
  • Beantwortung deiner Fragen

Inklusive:

  • Umfangreiche Kursunterlagen
  • Produkteproben-Körbli und Infos zu Anlaufstellen in der Region
  • Whatsapp- und Telefon-Kontakt bei Fragen (bis zur Geburt)
  • Persönliches Nachgespräch
  • Getränke während dem Kurs

Kursdauer: ca. 6 Stunden mit Geburtsbegleiter plus Nachgespräch 1 Stunde

Kursstart: Individuell ab der 20.SSW

Kurskosten: Fr. 480.00
Die Krankenkasse übernimmt i.d.R. einen Teil der Kurskosten. Weitere Infos erhältst du bei deinem Krankenversicherer.

Es ist mir ein grosses Anliegen, dass ich den Kurs optimal auf eure Bedürfnisse anpassen kann. Deshalb biete ich ausschliesslich Privatkurse an (nur 1 Paar).


Einzelcoaching

Du hast Zweifel oder Ängste? Du bist dir nicht sicher, was du brauchst oder möchtest eine ganz individuelle Geburtsvorbereitung?

In den Einzelcoachings geht es für einmal nur um DICH. Ich begleite dich während der Schwangerschaft bis zur Geburt - und wenn gewünscht - auch darüber hinaus. Oder ich gebe dir in 1-2 Coachings das Wichtigste mit auf den Weg.

Auch für eine Angstlösung eignet sich das Einzelcoaching sehr gut.

Inhalt

  • massgeschneidert nach deinen Wünschen und Bedürfnissen
  • entsprechend deinen Vorkenntnissen
  • auch bei geplantem Kaiserschnitt

Gerne nehme ich mir Zeit für dich und deine Wünsche.

Voraussetzungen: keine

Kosten: Fr. 100.00/Stunde

Die Krankenkassen übernehmen i.d.R. einen Anteil an die Kurskosten. Mehr Informationen erhältst du bei deiner Krankenversicherung.


Bis unsere Praxis fertig umgebaut ist, finden die Sitzungen und Kurse im Kursraum bei mir zu Hause an der Elggisstrasse 2 in Glarus oder auf Wunsch bei euch zu Hause statt.


Über mich

Mein Name ist Nadja Szabo Winter. Ich bin 1986 im Kanton Aargau geboren und aufgewachsen. Seit 2009 lebe ich im Kanton Glarus. Ich bin verheiratet und Mutter dreier Kinder (2010/2012/2014). Als gelernte Pharma-Betriebsassistentin EFZ habe ich ein grosses Wissen über die Anatomie des Körpers, gesundheitliche Beschwerden und körperliche Zusammenhänge sowie Arzneimittel und natürliche Heilmethoden.

Wie ich zu Hypno Birthing gekommen bin…
Nach zwei schwierigen und äusserst schmerzhaften Geburten, habe ich mir im Vorfeld der dritten Geburt viele Gedanken gemacht, was funktioniert hat, was nicht und was ich diesmal anders machen und anders haben möchte. Alleine dadurch und mit der richtigen Atemtechnik habe ich rund 80% von Hypno Birthing umgesetzt, ohne diese „Methode“ überhaupt gekannt zu haben. So habe ich meine Tochter ohne Schmerzen, nur mit einem Druck- und Dehngefühl, zur Welt bringen dürfen. Ich finde es schade, dass ich das Wissen, das ich heute habe, nicht schon vor meiner ersten Geburt hatte...

Lass mich dir helfen, eine selbstbestimmte Geburt zu erleben, bei der du dich wahrnehmen und auf dein Bauchgefühl hören darfst. Bei der du aktiv etwas mitbewirken kannst und Platz ist für dich und deine Wünsche. Denn es liegt alleine an dir, dass es deinem Kind gut geht und es den bestmöglichen Start ins Leben bekommt.

 







Kontakt

Nadja Szabo Winter 0556502024
nadja@familien-coaching.ch

Ich freue mich sehr über deine Kontaktaufnahme.